preloader
  • +49 2389 928 530
  • RS Technik | Zum Schacht III / 9 | DE - 59192 Bergkamen
  • 8:00 - 17:00 Mo-Fr.
  • +41 44 986 1052
  • RS Technik AG | Seestrasse 25 | CH - 8702 Zollikon
  • 8:00 - 17:00 Mo-Fr.
Deutschland

RS MaxPox® Epoxidharz-System für RS MaxLiner®

Epoxidharz-Systeme für höchste Ansprüche

RS Technik setzt bei dem Harzsystem RS MaxPox® auf lösemittelfreie 2-Komponenten-Epoxidharze. Sie haben ausgezeichnete Hafteigenschaften auf den üblichen Abwasserrohr-Werkstoffen, auch auf nassem Untergrund.
Die Anwendung unter Baustellenbedingungen ist einfach und zuverlässig.

Für die Standardanwendungen sind die Zwei-Komponenten-Epoxidharzsysteme MaxPox® Bestandteil einer DIBt-Zulassung.

MaxPox® 15M Epoxidharz

Das Epoxidharzsystem aus MaxPox® 15 M (Harz, 100 Gewichtsteile) und MaxPox® 20 (Härter, 25 Gewichtsteile) wurde speziell für die Sanierung von Abwasserrohren und -leitungen im Hausanschlussbereich entwickelt und ist damit fester Bestandteil des Sanierungssystems RS MaxLiner® und RS MaxLiner® S.

MaxPox® 20 Härter

  • Härterkomponente zur Verarbeitung mit dem Harz MaxPox® 15M
  • Verarbeitungszeit bei 20°C ca. 20-30 Minuten
  • Zur Kalthärtung geeignet, Warmhärtung mit Wasser oder Dampf

MaxPox® 40 Härter

  • Härterkomponente zur Verarbeitung mit dem Harz MaxPox® 15M
  • Verarbeitungszeit bei 20°C ca. 40 min
  • Zur Kalthärtung geeignet, Warmhärtung mit Wasser oder Dampf

MaxPox® 70 Härter

  • Härterkomponente zur Verarbeitung mit dem Harz MaxPox® 15M
  • Verarbeitungszeit bei 20°C ca. 70 min
  • Zur Kalthärtung geeignet, Warmhärtung mit Wasser oder Dampf

MaxPox® 120 Härter

  • Härterkomponente zur Verarbeitung mit dem Harz MaxPox® 15M
  • Verarbeitungszeit bei 20°C ca. 120 min
  • Zur Warmhärtung mit Wasser oder Dampf geeignet

MaxPox® Fill A (Harz) | Fill B 30, 60, 90 (Härter)

  • Vorgefülltes und gelb gefärbtes Zwei-Komponenten-Epoxidharzsystem mit verbessertem Ablaufverhalten
  • Hohe Viskosität für guten Halt im Trägermaterial
  • Verarbeitungszeit bei 20°C ca 30/60/90 min (je nach Härterkomponenten)
  • Warm- und Kalthärtung möglich
  • B 30 zur Kalthärtung geeignet, B 60 und B 90 nur für Warmhärtung

Insbesondere für den RS MaxLiner® Fix entwickelt, da sich ein gefülltes hochviskoses (zähflüssiges) Harz besser im Trägermaterial hält.

MaxPox® Thermo

MaxPox® Thermo ist ein lösemittelfreies rot pigmentiertes Zwei-Komponenten-Epoxidharzsystem speziell für die Sanierung von industriellen Abwasserleitungen. Es zeichnet sich durch eine sehr lange Verarbeitungszeit sowie eine sehr hohe thermische und chemische Beständigkeit aus.

  • Hohe Temperaturbeständikeit bis 90°C
  • Verarbeitungszeit bei 20°C beträgt ca. 16h
  • Nur zur Warmhärtung mit Wasser bei min. 60°C geeignet
  • Nur in Verbindung mit MaxLiner PVC

Die Vorteile des Epoxidharzsystem für RS MaxLiner®

Füllstoff- und Farbstofffrei
Sehr gute chemische Beständigkeit, kaum Schrumpf – sehr maßhaltig
Gute Kalthärter, gute Langzeitstabilität und Formbeständigkeit
Für Kalthärtung (außer 120er) und Warmhärtung mit Wasser oder Dampf

Haben Sie Fragen?

Möchten Sie mehr erfahren, haben Sie eine spezielle Frage zu unserem Zwei-Komponenten-Epoxidharzsystem oder möchten Sie eine Bestellung aufgeben? Wir helfen Ihnen gerne direkt weiter.

Verbrauchsmaterial

Geräte und Ausbauvarianten